Kaliumpolyacrylat - SAP für Pflanzen

April 30, 2021

Dieser Artikel behandelt die Anleitung zu Kaliumpolyacrylat, super absorbierendem Polymer für Pflanzen, wassererhaltendes Gel/Agent.


Was ist Kaliumpolyacrylat

Kaliumpolyacrylat ist eine Art superabsorbierende Polymere (die andere Art von superabsorbierendem Polymer ist Natriumpolyacrylat).

Im Gegensatz zu den vielfältigen Anwendungen von Natriumpolyacrylat wird Kaliumpolyacrylat speziell als Wasserrückhaltemittel eingesetzt.

Tipps: Es ist sehr unklug, Natriumpolyacrylat als wasserspeicherndes Mittel zu verwenden. Natriumpolyacrylat schmilzt im Boden und verursacht Bodenversalzung. (Video: Natriumpolyacrylat verlor Wasser beim Treffen mit Salz)

Mechanismus

Kaliumpolyacrylat absorbiert eine große Menge wasser, wenn es regnet oder bewässert, und in diesem Prozess wechselt es von Pulver und Partikeln zu Hydrogel. Dieses Hydrogel ist wie ein Mini-Reservoir, das Pflanzen in Dürrezeiten kontinuierlich mit Wasser versorgen kann.

Kaliumpolyacrylat Gel

Wie wirkt Kaliumpolyacrylat im Boden (Video)

---

Funktionen

  • Es hat die einzigartigen Funktionen der Aufnahme von Wasser, Speicherung von Wasser, Freisetzung von Wasser, und wiederholung des Zyklus.
  • Umweltschutz. Nach vielen Jahren, Es verschlechtert sich natürlich in Stickstoff Ammonium, Wasser, und eine kleine Anzahl von Kaliumionen, die effektiv verbessert den Boden.

Wie verwendet man Kaliumpolyacrylat

Zwei Verwendungsmöglichkeiten

Nasse Applikationsmethode: Tragen Sie das trockene Produkt des Wasserhaltemittels in das Gel auf, schmieren Sie es, mischen Sie es mit dem Boden, pflanzen Sie den geschichteten Boden und gießen Sie es dann einmal. Diese Methode wird in der Regel in trockener Jahreszeit verwendet.

Trockene Applikationsmethode: Das trockene Produkt des Wasserspeichermittels wird direkt aufgetragen und mit dem Boden vermischt, und Wasser wird rechtzeitig nach dem Pflanzen und Bedecken des Bodens gegossen. Diese Methode wird in der Regel in regnerischen und feuchten Jahreszeiten verwendet.

Im Gesamtnutzungseffekt ist die Wassereinlagerungswirkung der Nassmethode besser als die der Trockenmethode.

Gebrauchsprinzipien

1.It muss auf die Bodenschicht aufgetragen werden, wo die Pflanzenwurzeln verteilt sind, so dass die Wurzeln einiger Pflanzen der Zubereitung ausgesetzt sind.

2.It sollte gleichmäßig mit dem Boden vermischt werden.

Tipps: Das Wasserrückhaltemittel muss gleichmäßig mit dem unterirdischen Boden im Graben vermischt werden, um zu verhindern, dass die übermäßige Konzentration von Wasser die Bodeninfiltration beeinträchtigt und die Samen oder Wurzeln verrotten lässt. Das Mischen des Bodens mit dem Wasserrückhaltemittel kann seine Luftdurchlässigkeit und Wasserhalteleistung verbessern. Nach dem Rühren kann der Verteilungsbereich des Wasserrückhaltemittels erweitert werden, so dass das Wurzelsystem nach dem Wachsen und Ausdehnung Wasser aufnehmen kann.

3.Verwenden Sie Wasserrückhaltemittel mit unterschiedlichen Partikelgrößen für verschiedene Pflanzen. Beispielsweise können die großen Partikel von Wasserrückhaltemitteln, die auf Bäumen verwendet werden, nicht auf Rasenflächen verwendet werden.

Dosisfaktor

Die Menge des verwendeten Wasserrückhaltemittels hängt von der lokalen Trockenheit, dem Boden, der Temperatur und der Art der Ernte ab.

Die spezifische Verwendung und Dosierung wird in einem späteren Artikel gegeben werden.


Warum Kaliumpolyacrylat wählen

Senkung der Bewässerungskosten

Wasserrückhaltemittel hat eine starke Wasseraufnahmefunktion, eine hohe Wasseraufnahmerate und kann Wasser effektiv speichern. Nach wiederholten Zyklen kann der Einsatz land- und forstwirtschaftlicher Wassersparmittel die Bewässerungszeiten um mehr als 70 % verkürzen und Bewässerungskosten um mehr als 50 % sparen. Es kann Wasser und Arbeit innerhalb eines Jahres sparen und die Trockenheitsresistenz während der Dürre stark reduzieren.

Garantieleistung

Wassereinlagerungsmittel können die Keimrate von Samen und die Überlebensrate von transplantierten Sämlingen bis zu 98% erhöhen, die Verschiebungszeit verkürzen, die Stressresistenz erhöhen, konstante Bodenfeuchtigkeit aufrecht erhalten und kontinuierlich und gleichmäßig Wasser liefern, die Überlebensrate der Früchte effektiv erhöhen, Fruchtrisse reduzieren und die Fruchtqualität verbessern.

Verbesserung des Bodens

Das Wasserrückhaltemittel kann wiederholt Wasser aufnehmen und abgeben. Im Prozess der Schrumpfung und Ausdehnung bildet der Boden eine poröse Körnungsstruktur, die die Durchlässigkeit des Bodens verbessert, dem Wachstum von Pflanzenwurzeln und Mikroorganismen förderlich ist, die Fähigkeit des Bodens verbessert, Wasser und Dünger zu speichern, und eine Rolle bei der Bodenverbesserung spielt.

Dünger erhalten und Ertrag steigern

Das wassererhaltende Mittel absorbiert und speichert die Nährstoffe und das Wasser im wasserlöslichen Dünger. Nach der Freigabe des Wasserrückhaltemittels wird es langsam freigesetzt und für die Erntenutzung verwendet, wodurch der Düngemittelverlust reduziert, die Düngemitteleffizienz verbessert und die Düngemittelnutzung verbessert wird.

Sicherheit und Umweltschutz

Wasserrückhaltemittel ist ein umweltfreundliches Produkt. Durch die toxikologische Beurteilung der maßgeblichen Organisation entspricht das Produkt den einschlägigen Industriestandards. Es hat keine Schadstoffe im freigesetzten Wasser, ist unbedenklich für die Umwelt und Pflanzen, kann auf natürliche Weise abgebaut und zu Stickstoff-Ammonium und Wasser reduziert werden. Es gibt auch eine kleine Anzahl von Kaliumionen, die in land- und forstwirtschaftlichen Kulturen, Landschaftsbau und Blumen weit verbreitet sind.

Jetzt kaufen

    Tel / WhatsApp:

    Interessiert an:

    Nachricht:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Copyright © 2022 Natriumpolyacrylat - Manufacturers.Best | Sitemap
    chevron-down